Gut ein Drittel aller Mitglieder in ver.di  sind Arbeiterinnen und Arbeiter.

Fachbereichs- und branchenübergeifend vertreten die ArbeiterInnenausschüsse in ver.di  die speziellen Interessen ihrer Gruppe auf Bezirks-, Landesbezirks- und Bundesebene.

Der BundesarbeiterInnenausschuss (BAA) besteht aus Mitgliedern aller ver.di Landesbezirke und Fachbereiche, in denen sie vertreten sind.

Der BAA greift politische Themen, wie z.B. Rente oder Mindestlohn auf, erarbeitet Schwerpunkte und trägt sie in die Organisation und die Öffentlichkeit.

Die BAA-Mitglieder sind in verschiedenen ver.di-Vorständen vertreten. Als Mitglieder von Tarifkommissionen und Sachverständige bei Verhandlungen bringen sie auch hier Kompetenz und Fachverstand ein.

Ansprechpartner/-innen

ver.di Kampagnen